Crosspoint Blog

Hören Verbinden Verstehen Vereinbaren Denken und Kommunizieren

Werbeanzeigen

Oft kommunizieren wir nur, um loszuwerden, was wir zu sagen haben. Ich erwische mich in immer mehr Telefonkonferenzen bei der Arbeit und warte nur einen Moment, um zu sagen, was ich fühle, was ich sagen muss, anstatt mehr zuzuhören und besser zu verstehen, was andere zu sagen haben. Manchmal baue ich mir selbst den Druck auf, etwas beitragen zu müssen, aber eigentlich fange ich an, an einer besseren Alternative zu arbeiten. Höre mehr zu, versuche es zu verstehen und stimme aufrichtig zu, dass die anderen Punkte denken und dann anfangen zu kommunizieren ...

Hören Verbinden Verstehen Vereinbaren Denken und Kommunizieren

Hören Sie zu verbinden und zu verstehen

Was bedeutet das?

Verbinden ist etwas, das du nicht alleine tun kannst, du brauchst andere, um dich zu verbinden. Zuhören und Verstehen ist essentiell um eine dauerhafte Verbindung herzustellen. Zum Beispiel bei der Arbeit, warum Zeit verschwenden, nicht zuzuhören, zu verstehen und zu verbinden. Warum Zeit verschwenden, nur um etwas zu verteidigen, etwas voranzutreiben oder einen Punkt zu setzen. Denken Sie darüber nach und treffen Sie eine Entscheidung, wie Sie Ihre Zeit und Energie nutzen möchten.

Worauf es ankommt, wenn Sie zuhören und verbinden:

Notieren Sie sich, dass Sie nicht sprechen, bevor der andere gesprochen hat, und stellen Sie sicher, dass Sie eine Frage wie "Wenn ich Sie richtig verstanden habe ..." angesprochen haben

Stellen Sie sicher, dass Sie gehört haben, dass Sie verstanden haben. Es gibt mehr Leute, die redefreudig sind als solche, die darauf hören wollen. Es gibt viel weniger Konkurrenz in der Gruppe von Menschen, die zuhört.

Denken und kommunizieren

Warum ist das wichtig :

Nachdem Sie verstanden haben und mit anderen verbunden sind, können Sie sich Ihre eigenen Gedanken machen. Vielleicht hat sich das, was Sie zu sagen beabsichtigten, jetzt geändert oder Sie möchten es auf eine andere Art und Weise sagen, um sicher zu sein, dass es auch verstanden wird. Denken Sie darüber nach, wie Sie reagieren möchten und wann Sie Druck machen sollten, immer sofort zu reagieren. Diese Woche habe ich alle Push-Alarme auf meinem Handy einschließlich E-Mails und Whattsapp ausgeschaltet. Anstatt nervös zu werden und ständig wachsam zu sein, bin ich jetzt viel ruhiger und fühle mich frei. Ich habe mich selbst unter Stress gesetzt, um sofort auf E-Mails oder WhatsApp-Nachrichten zu antworten. Eigentlich abgesehen von mir, die mich unter Druck setzen können, immer jede E-Mail oder Nachricht vor Ort zu beantworten. Warum sollte ich mir nicht die Zeit nehmen, darüber nachzudenken, bevor ich antworte?

So gehen Sie vor:

Ich dachte, es könnte mehr Zeit brauchen, um zuzuhören, zu verstehen oder zu denken, bevor man kommuniziert. Tatsächlich habe ich gelernt, dass je mehr ich es mache, desto mehr Zeit und Frustration rettet es mich. Sich mehr Zeit zu nehmen, bevor ich meine eigenen Reaktionen oder Gedanken kommunizieren kann, macht mich effektiver und verursacht weniger Stress und Missverständnisse. Wir müssen nicht kommunizieren, um in Echtzeit zu agieren oder zu reagieren, dies kann nur zu Fehlern, Missverständnissen und Stress führen. Niemand sollte sich zwingen, ständig wachsam zu sein.

Versuch es…..

Fazit Connect verstehen zustimmen think & communicate: